Aktuelles

 

 

Akademische Feierstunde

Am 13. November um 18:00 Uhr beginnt im Raum R611 die Akademische Feierstunde. In der Veranstaltung werden sich die Professoren/-innen des Fachbereichs Chemie sowie die Fachschaft und das Jungchemikerforum vorstellen. Des Weiteren ist die Verleihung der VEUK-Preise für die besten Bachelor- und Masterabsolventen/-innen vorgesehen. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Endspurt für Bewerbungen!

Sie interessieren sich für Naturwissenschaften und möchten in der schönsten Unistadt Deutschlands studieren? Dann können Sie sich noch bis zum 15. September 2017 für den Studiengang Chemie oder Nanoscience an der Universität Konstanz bewerben. Am Mittwoch, den 13. September um 13:00 Uhr findet im Raum L 602 der Informationstag für Bachelorstudiengänge statt.

Informationstag für Bewerber/-innen

Am 20.07.17 findet wieder der Informationstag für Bewerber/-innen für den Bachelorstudiengang Chemie statt. An diesem Tag erfahren Sie alles rund ums Studium an unserem Fachbereich. Wir veranstalten Führungen durch die Räume und es gibt Gelegenheit, die Dozenten/-innen kennenzulernen und ihnen Fragen zu stellen.

Die Teilnahme ist verpflichtend für Bewerber/-innen für den Bachelorstudiengang Chemie. Für Bewerber/-innen der Bachelorstudiengänge Life Science, Nanoscience und Lehramt Chemie ist die…

Dr. Guinevere Mathies

Wir begrüßen Frau Dr. Guinevere Mathies, die seit dem 1. Juni als Gruppenleiterin im Emmy-Noether-Programm an unserem Fachbereich tätig ist.

Guinevere Mathies studierte Physik in Leiden, Niederlande, bei Prof. Edgar Groenen, bei dem sie anschließend auch promovierte. Während ihrer Promotion entwickelte sie eine hochfrequente EPR-Instrumentierung zur Untersuchung von high-spin transition-metal sites in biologischen Systemen. Im Jahr 2012 kam sie als Postdoktorandin in die Gruppe von Prof.…

Doppelerfolg für ChemLife

Prof. Dr. Andreas Marx von Heidelberger Akademie der Wissenschaften und Tschechischer Akademie der Wissenschaften geehrt

Einblick ins geschlossene Enzym

Forscher der Universität Konstanz und der Umeå University ermitteln Strukturmodell des Enzyms Adenylat-Kinase in geschlossenem Zustand

Tröpfchen für Tröpfchen

Ein Experiment an der Universität Konstanz kann nicht-klassisches Kristallwachstum nachweisen. Das Ergebnis hat Konsequenzen sowohl für die Grundlagenforschung als auch für die Anwendung

Verdoppelt

Konstanzer Chemiker zeigen, wie die Kettenlänge von Kunststoffmolekülen verdoppelt werden kann