Aktuelles

Doppelter Erfolg in der Prototypenförderung

Chemische Bausteine aus Kunststoffabfällen; Sturzgefahr reduzieren durch virtuelle Orientierungshilfen: Die Konstanzer Chemiker Manuel Häußler und Lukas Odenwald sowie der Konstanzer Sportwissenschaftler Lorenz Assländer erhalten baden-württembergische Prototypenförderung für ihre Transferprojekte „Waste2DCA“ und „Augmented Balance“.

Weiterlesen

 

 

Manuel Häußler erhält Exzellenzpreis der VAA Stiftung

Kunststoffe im geschlossenen Kreislauf recyceln, ohne Qualitätsverlust – nach dem deutschen Studienpreis 2022 der Körber-Stiftung wurde die Forschung des Konstanzer Chemikers Manuel Häußler mit einem weiteren Preis, dem Exzellenzpreis der VAA-Stiftung, ausgezeichnet.

Wir trauern um Noëlle Seyler

Noëlle Seyler studierte bei uns im Studiengang Master Life Science.
Sie verunglückte am 28. Juli und verstarb viel zu früh im Alter von
24 Jahren. Die Fachbereiche Chemie und Biologie werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Ihrer Familie und ihren Freundinnen und Freunden gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

Katalysator aus heißem Wasser

Der Arbeitsgruppe der Chemikerin Miriam Unterlass ist es gelungen, mit einer umweltfreundlichen Methode in einem Vorgang organische und anorganische Substanzen herzustellen

Lernlabor für eine nachhaltige Zukunft

Schülerworkshop „ZuKon 2030“ der Universität Konstanz mit dem LeLa-Preis („Lernort Labor“) des Bundesverbands der Schülerlabore ausgezeichnet – 1. Platz in der Rubrik „Schülerlabor Digital“