Current news

Prototype funding for two Konstanz projects

Chemical building blocks from plastic waste; Reducing the risk of falls using virtual orientation aids: Konstanz chemists Manuel Häußler and Lukas Odenwald as well as sport scientist Lorenz Assländer receive Baden-Württemberg prototype funding for their transfer projects "Waste2DCA" and "Augmented Balance".

Read more

 

 

Catalyst from hot water

The research team of chemist Miriam Unterlass succeeded in producing organic and inorganic substances in a single process using an environmentally friendly method.

Lernlabor für eine nachhaltige Zukunft

Schülerworkshop „ZuKon 2030“ der Universität Konstanz mit dem LeLa-Preis („Lernort Labor“) des Bundesverbands der Schülerlabore ausgezeichnet – 1. Platz in der Rubrik „Schülerlabor Digital“

Transferpreis für das Kooperationsprojekt "ZuKon 2030"

Beim diesjährigen Dies academicus wurden die Projekte „ZuKon 2030“, „Die Grüne Lupe“ und „qualification N“ mit dem Transferpreis der Universitätsgesellschaft Konstanz e.V. ausgezeichnet. Bei „ZuKon 2030“ handelt es sich um ein Kooperationsprojekt des Schülerlabor Chemie, der Fachdidaktik der Naturwissenschaften und des Green Office.

„ZuKon2030“ bezeichnet einen hybriden sowie in Präsenz durchführbaren Workshop für Schüler*innen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe. Der thematische Fokus liegt hierbei…