SCIENCE FUTURE LAB

Lehr-Lern-Schülerlabor und pädagogischer Makerspace


 

Das Science-Future-Lab ist ein naturwissenschaftliches Zukunftslabor, den ganze Schulklassen besuchen können und dort mit Zukunftstechnologien experimentieren können. Dort werden sie individuell von Lehramtsstudierenden und dem Team der AG Huwer betreut. Die Kinder und Jugendlichen gewinnen einen Einblick in Funktionsweisen, Einsatz und Anwendungsgebiete dieser Zukunftstechnologien. Durch die Lage an der Universität Konstanz und durch die enge Anbindung an die Institutionen des exzellenten Forschungsstandorts wird eine Sichtbarkeit erzeugt, die die Zukunftstechnologien in Gesellschaft, aber auch insbesondere in die Schule und Studienseminare tragen wird.

Das Labor ist ausgestattet mit Zukunftstechnologie rund um generative Künstliche Intelligenz, Augmented Reality und Virtual Reality sowie Mikrokontrollern zum Experimentieren. Daneben stehen iPads, Laptops, 3D-Drucker, Lasercutter, Podcast-Studios und weitere Materialien für das kreative Arbeiten zur Verfügung.

Das Kursangebot im Science-Future-Lab entsteht sukzessive und u.a. in Kooperation mit "KI macht Schule"

Angebote

Angebote für Schulklassen (Schülerinnen und Schüler)

coming 2024

in der Entwicklung 

Angebote für Studierende

coming 2024

in der Entwicklung 

Angebote für Lehrkräfte

coming 2024

in der Entwicklung 

Dieses Projekt wird gefördert von der Vectorstiftung

erste Förderung: 01/2024-12/2026