Qualifizierungskonzept

Promovierende der GCh absolvieren während der Promotionszeit mindestens vier Kurstage, die aus beiden Bereichen - dem Bereich der fachbezogenen wissenschaftlichen Kurse ("Scientific Courses") und dem Bereich der  "Transferable Skills" - stammen. Die Kurse können im Qualifizierungsprogramm der Graduiertenschule "Chemical Biology" besucht werden: Scientifical Courses und Transferable Skills . Zusätzlich ist die Teilnahme am online-Kurs "Gute Wissenschaftliche Praxis" verpflichtend, sowie der Besuch von zehn Fachvorträgen nachzuweisen, von denen mindestens fünf aus der Reihe der GDCh-Vorträge sein müssen (Checkliste).

Kurse 2022:

Datum Kurs Trainer Anmeldung
20. - 23. September Praxis der Einkristallstrukturanalyse Dr. Inaqui Göttker via ZEuS
jederzeit MATLAB online via E-Mail
  Gute Wissenschaftliche Praxis ASD via Webseite

Kurse 2020:

Datum Kurs Trainer Anmeldung
25. - 26. August Patens in Real Life Gerhard Auer via TBA
04. November Webinar Flüssigchromatographie Sandra Ruiz Perez via E-Mail
jederzeit MATLAB online via E-Mail
jederzeit Gute Wissenschaftliche Praxis online via E-Mail

Kurse 2019:

Datum Kurs Trainer Anmeldung
02. April Erste Hilfe-Kurs Malteser  -
04. April Erste Hilfe-Kurs Malteser  -
09. April First Aid Course Malteser  -
23.-26. Juli Praxis der Einkristallstrukturanalyse Dr. Inigo Göttker  -

Weitere Kursangebote:

Mithilfe der folgenden Links finden Sie Kursangebote der Konstanz Research School Chemical Biology (KoRS-CB) und des Academic Staff Development (ASD), die für Promovierende der GCh offen sind (wenn Plätze verfügbar). Kosten für die Kurse des ASD werden von der Graduiertenschule nur übernommen, sofern Sie Ihre Pflichtkurse noch nicht absolviert haben.

Auch der Career Service, KIM und das SLI der Universität Konstanz bieten entsprechende Kurse an. Bei Fragen zur Kostenübernahme von Kursgebühren und der Anerkennung von Kursen kontaktieren Sie bitte vor einer Anmeldung das Büro der Graduiertenschule.