Chemie

Wie beeinflussen Bakterien unser Leben?

Wann
Freitag, 06. Oktober 2017
16.00 – 17.00 Uhr

Wo
A 701

Veranstalter
Prof. Dr. Peter Kroth

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „14. Kinder-Uni Konstanz 2017“.

Thomas Böttcher leitet eine Forschungsgruppe, die sich mit den mikroskopisch kleinen Erregern von Krankheiten beschäftigt. Diese Kleinstlebewesen nennt man Bakterien. Mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sucht er nach neuen Molekülen, mit denen man diese Krankheiten in Zukunft vielleicht heilen könnte.

Obwohl manche Bakterien uns krank machen, gibt es auch viele, die friedlich sind oder uns sogar vor Angreifern verteidigen. Andere Bakterien stellen wiederum nützliche Dinge für uns her. Bakterien haben viele spannende Verhaltensweisen. Einige verwenden sogar ihre eigene Sprache. Was sich dabei die Bakterien "erzählen" und wie sich das auf uns Menschen auswirkt, nehmen wir in der Vorlesung genau unter die Lupe.

Wir erfahren dabei auch, wie Bakterien der Polizei dabei helfen können, den Täter zu finden und warum durch Bakterien das Frühstück erst so richtig schmackhaft wird.