Symposium zum Gedenken an Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Pfleiderer

Am 20. Januar jährt sich zum ersten Mal der Todestag unseres geschätzten Kollegen Prof. Dr. Dr. h.c. Pfleiderer. Aus diesem Anlass veranstaltet der Fachbereich Chemie am 25. Januar 2019 ein Gedenksymposium.

Zur Erinnerung an Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Pfleiderer lädt der Fachbereich Chemie zum Gedenksymposium am Freitag, den 25. Januar 2019 um 15 Uhr an die Universität Konstanz ein.

Die Veranstaltung findet im Hörsaal A 704 statt und beginnt mit einem Vortrag von Prof. Dr. Piet Herdewijn zum Thema "Backbone Modifications of Nucleic Acids and Structural Orthogonality".

Nach der anschließenden Diskussion besteht die Gelegenheit für Grußworte und kurze Präsentationen von Ehemaligen und Weg­gefährten von Prof. Dr. Dr. h.c. Pfleiderer. Um ca. 17 Uhr laden wir auf Ebene A6 zu einem Stehempfang mit Snacks und Getränken ein.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, möge sich bitte bis 18.01.19 bei nanna.hucke@uni-konstanz.de anmelden.

Foto von piqs.de: Sina Kutschera "eingeschnappt"