Faszination Chemie

Das Schülerlabor des Fachbereichs Chemie ermöglicht Schülerinnen und Schülern in vielfältiger Weise, die Welt der Chemie schon vor dem Studium zu erleben. Es verfügt über eigene, bestens ausgestattete Räume, nutzt die universitäre Infrastruktur und bietet dadurch auch Zugang zu Geräten, die an Schulen nicht vorhanden sind.

Klassen können sich für einen Besuch anmelden, einige Stunden in die Welt der Chemie eintauchen und im Labor experimentieren. Für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler bietet das Labor zusätzlich Workshops und Programme an, die tieferen Einblick in chemische Themen und Sachverhalte vermitteln.

Im Schülerlabor können außerdem Forschungsprojekte weiter entwickelt werden, die Schüler in Kooperation mit ihren Lehrern selbst ins Leben gerufen haben, etwa im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht“. Das Schülerlabor bietet dabei fachliche und technische Unterstützung und vermittelt gerne den Kontakt zu Forschenden und Arbeitsgruppen in den experimentellen Naturwissenschaften der Uni Konstanz.

Das Schülerlabor wird von Dr. Ceren Karayel geleitet. Zwei studierende Hilfswissenschaftler unterstützen sie bei ihren vielfältigen Tätigkeiten. Neben der Anleitung von Schüler-Experimenten, bereitet Ceren Karayel auch Experimente für die Vorlesungen im laufenden Lehrbetrieb vor, unterstützt angehende Chemielehrer/innen bei der Durchführung fachdidaktischer Veranstaltungen, sowie Bachelorabsolventen, die ebenfalls in den Räumen des Schülerlabors experimentieren können.


 Wir werden gefördert vom Fonds der Chemischen Industrie